Identität

“Identität ist womöglich sehr viel weniger, als wir bislang geglaubt haben, das Ergebnis von Selbstkonzeption, als vielmehr in unserer Interaktion und Begegnung mit anderen erfahrbar.

“Der Mensch wird am Du zum Ich.”, schrieb in diesem Zusammenhang  Martin Buber.

Begegnungsorientiertes Arbeiten bedeutet, in der Interaktion mit Menschen mit Demenz authentisch zu handeln und dem Anderen Gegenüber zu sein.”

Sebastian Kraus